Desinfektionsmittel im Auge - Was tun?


Desinfektionsmittel im Auge kann brennen und sehr unangenehm sein.
Wer tagtäglich mit Desinfektionsmitteln zutun hat, läuft Gefahr, das Desinfektionsmittel auch mal in die Augen zu bekommen. Dies kann zu einem Brennen und Irritationen im Auge führen. Vor allem alkoholhaltige Desinfektionsmittel reizen das betroffene Auge. 
Auch wenn in der Regel keine schwerwiegenden Folgen zu erwarten sind, ist es empfehlenswert, so schnell wie möglich zu handeln, um das Brennen sowie die Irritationen im Auge zu lindern.