Wieso Kochhandschuhe schwarz sind - Handschuhe in der Gastronomie


Einweghandschuhe sind in der Lebensmittelindustrie sowie auch in der Gastronomie nicht mehr weg zu denken. Sie verhindern die Übertragung von Keimen wie Bakterien oder Viren auf die Lebensmittel und schützen gleichzeitig die Hände des Trägers.

Empfehlungen
Empfehlungen
Tipp
UNIGLOVES BLACK LATEX - Latexhandschuhe
100 Stück
13,95 €* 15,95 €*

Neben dem Schutz der Gäste und des Trägers hat der Gebrauch von Einweghandschuhen in der Gastronomie auch einen psychologischen Effekt. Das Tragen von Einmalhandschuhen vermittelt der Öffentlichkeit das Hygienebewusstsein des Kochs. Die Gäste eines Restaurants fühlen sich wohl und haben das Gefühl, in diesem Restaurant bedenkenlos essen zu können.