Vitril Handschuhe


Vitril Handschuhe bei ARNOWA

Vitril Handschuhe punkten gleich doppelt: Da sie aus einer Mischung aus Vinyl und Nitril hergestellt werden, bringen sie sowohl die Vorteile der Nitrilhandschuhe, als auch die Vorteile der Vinylhandschuhe mit sich. Sie sind elastischer und reißfester als Vinylhandschuhe und gleichzeitig günstiger als Nitrilhandschuhe.

Da die Vitril Handschuhe keine Latexproteine enthalten, sind sie ebenso gut für Latexallergiker geeignet wie auch Nitril- und Vinylhandschuhe.

Die Einmalhandschuhe aus „Vitril“ sind nicht nur puderfrei und beschleunigerfrei, sondern erfüllen gleichzeitig gleich eine Vielzahl an Normen, darunter die folgenden:

Aus Gründen der besseren Lesbar­keit verwen­den wir bei Personen­bezeich­nungen und personen­bezogenen Haupt­wörtern an einigen Stellen die männ­liche Form. Wir sprechen uns für die Gleich­behandlung aller Geschlechter aus und nutzen die verkürzte Sprach­form aus­schließ­lich aus redak­tionellen Gründen.

Weitere Einmalhandschuhe